Zum Inhalt springen

Impressum, AGB & Datenschutz

Impressum

Eltern-Kind-Zentrum Seekirchen
info@ekiz-seekirchen.at

Leitung: Anja Bermadinger-Merten & Julia Tot

Das EKiZ Seekirchen ist eine Einrichtung des Eltern-Kind-Zentrums Salzburg im Eigentum des Katholischen Bildungswerkes Salzburg (FW-Raiffeisenstraße 2, 5061 Elsbethen) und entscheiden eigenverantwortlich über die Programmgestaltung, Mitarbeiter*innenauswahl etc. Das Eltern-Kind-Zentrum Salzburg unterstützt uns durch vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote, Dienstleistungen wie Öffentlichkeitsarbeit und Werbung, Information, Beratung und Vernetzung.

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerden auch an die oben angegebene E-Mail Adresse richten.

Bildquellen:
EKIZ Seekirchen

Newsletter

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter: info@ekiz-seekirchen.at. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zweck des Newsletter-Versandes ist Ihre Einwilligung. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletter-Versandes bis auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Zur Abwicklung des Newsletter-Versandes arbeiten wir mit einem Betreiber eines Newsletter-Managementsystems zusammen. Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch, einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten zu. ​

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ANMELDUNG
Anmeldungen für Veranstaltungen erfolgen bitte ausschließlich über unser Kontaktfomular. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens berücksichtigt und sind verbindlich.

DATENSCHUTZ

Ich stimme der elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch das EKIZ Seekirchen zu administrativen Zwecken gemäß der gesetzlichen Datenschutzrichtlinie zu. Meine Daten werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Ich kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen.

TEILNEHMERINNENBEITRÄGE

Die angegebenen TeilnehmerInnenbeiträge sind bis zu dem am Erlagschein vermerkten Datum zu bezahlen.

 
STORNO
Bei allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung (außer im Werbetext anders angegeben) erforderlich. Bei einteiligen Veranstaltungen (z.B. ElternWerkstatt) wird bei Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung der gesamte TeilnehmerInnenbeitrag fällig.
Bei mehrteiligen Veranstaltungen (z.B. Eltern-Kind-Gruppen, Baby-Treff) ist die Anmeldung für die gesamte Veranstaltungsreihe verbindlich. Der TeilnehmerInnenbeitrag ist prinzipiell für den reservierten Gruppenplatz zu entrichten, nicht für die tatsächliche Teilnahme an den einzelnen Kurstagen. Eine nachträgliche Rückerstattung von TeilnehmerInnenbeiträgen, auch partiell (z.B. für nicht wahrgenommene einzelne Termine), ist ausgeschlossen. 

ABSAGE VON VERANSTALTUNGEN
Bei Veranstaltungen mit Anmeldung werden die angemeldeten TeilnehmerInnen über Änderungen und Absagen schriftlich oder telefonisch informiert. Wird eine Veranstaltung abgesagt, werden bereits bezahlte TeilnehmerInnenbeiträge zur Gänze rückerstattet.

AUSSCHLUSS VON DER TEILNAHME
Um das Erreichen der Veranstaltungsziele sicher zu stellen, ist das Eltern-Kind-Zentrum Seekirchen berechtigt, TeilnehmerInnen aus wichtigen Gründen (z.B. Zahlungsverzug, Nichterscheinen, Störung der Veranstaltung) von der Veranstaltung auszuschließen. In diesem Falle besteht kein Recht auf Rückerstattung des bezahlten TeilnehmerInnenbeitrages, bzw. ist dieser trotzdem
zu begleichen. 

HAFTUNG
Vom Veranstalter wird eine Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. TeilnehmerInnen besuchen unsere Veranstaltungen grundsätzlich in eigener Verantwortung. Eltern haften für ihre Kinder. 

(adaptiert nach den AGB des Katholischen Bildungswerk Salzburg)